Immobilie verkaufen mit oder ohne Immobilienmakler | Gerlach Immobilien

immobilien-verkauf

mit oder ohne makler

Immobilien-Verkauf mit oder ohne Immobilienmakler?

Wer seine Immobilie verkaufen möchte oder gar muss, steht oftmals vor der Frage: verkaufe ich meine Immobilie privat oder beauftrage ich einen regionalen Immobilienmakler?

Die Entscheidung gegen die Beauftragung eines Immobilienmaklers ist meist getragen von dem Gedanken, die Maklerprovision einzusparen und in Unkenntnis was ein guter Immobilienprofi alles leistet.

Dies kann jedoch ein Trugschluss sein, denn beim Immobilien-Verkauf können einige Fallstricke auftreten, die den Eigentümer letztendlich sehr viel Geld kosten können. In meinem Beitrag “Die 7 größten Fehler beim Immobilien-Verkauf” zeige ich Ihnen einige der größten Fehler auf.

Gute Planung ist wichtig

Egal wie Sie sich entscheiden, die umfassende und frühzeitige Planung des Verkaufs ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. Auf wenn der Markt aufgrund der hohen Nachfragen schnellen Verkaufserfolg suggeriert, kann Ihnen die Beauftragung eines Maklers den größeren und schnelleren Erfolg ermöglichen. Der regional tätige Immobilienmakler kennt den Markt genau und kann den möglichen Verkaufspreis besser einschätzen als ein Laie, der vielleicht nur einmal im Leben eine Immobilie verkauft. Auch bei Verhandlungen mit potentiellen Käufern ist Geschick und Erfahrung gefragt. Letztendlich spielt auch der Zeitfaktor eine Rolle. Kann man die Beantwortung der Anfragen (dies können durchaus einmal hohe 2-stellige oder gar 3-stellige Zahlen sein), die Koordination der Besichtigungstermine und deren Nachbearbeitung zeitlich überhaupt stemmen?

Privater Immobilien-Verkauf

Wenn Sie

  • ausreichend Zeit für die Beantwortung der Anfragen, Telefonate, Vorauswahl, Besichtigungstermine etc. haben
  • sich zutrauen eine professionelle Präsentation zu erstellen
  • den marktgerechten Preis für Ihre Immobilie zu ermitteln
  • Verhandlungsgeschick haben

spricht nichts gegen den privaten Immobilien-Verkauf.

 

Immobilien-Verkauf mit ImmobilienMakler

Ein Verkauf mit Immobilienmakler macht Sinn, wenn

  • wenig Zeit haben, weil Sie z.B. beruflich stark eingebunden sind
  • Sie sich unsicher bei der Ermittlung des möglichen Verkaufspreises sind
  • Sie bei aufkommenden Fragen gerne eine fachmännische Auskunft hätten
  • Ihre Immobilie u.U. schwierig zu verkaufen ist (Gründe hierfür können sein: ungewöhnlicher Grundriss, stark renovierungs-/sanierungsbedürftig, schlechte Lage)

 

Eine Mischung aus Beidem wäre toll?

Sie wollen sich nicht fest an einen Makler binden, benötigen in einigen Punkten aber die professionelle Beratung  und/oder Unterstützung? Denkbar sind hier z.B. die Festsetzung des Kaufpreises, professionelle Fotos, das Schreiben des Exposé-Textes geht Ihnen nicht von der Hand …

Lassen Sie uns darüber sprechen. Einzelne Leistungen können Sie separat zum Festpreis buchen.

Gerlach Immobilien hat 4,91 von 5 Sternen | 138 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Immobilienmakler Hochtaunus - persönlich. individuell. anders.
Scroll to Top

persönlich. individuell. anders.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner