persönlich. individuell. anders.

Home staging

beim Immobilienverkauf

Der erste Eindruck zählt. Es gibt keine zweite Chance.

Immobilien-Verkauf mit Home Staging:
Wie wir Ihre Immobilie bühnenreif präsentieren

Alte Möbel, Böden, die alles andere als modern sind oder komplett leere Zimmer …..  Sich das neue Zuhause beim Durchblättern des Exposés oder bei der Besichtigung der Immobilie vorzustellen, ist für Interessenten oft nicht leicht.

Deshalb präsentieren wir mit Home Staging eine Immobilie so, dass die Vorstellungskraft der potentiellen Käufer angeregt wird. Auf Verkaufspreis und Verkaufsdauer wirkt sich das nachweislich positiv aus.

Wer zum Beispiel sein gebrauchtes Auto verkaufen möchte, bringt es zuvor auf Vordermann. Lässt es vielleicht vom Autoaufbereiter gründlich reinigen und polieren. Home Staging macht das mit Immobilien. Da Immobilien, die verkauft werden sollen, entweder noch bewohnt sind oder leer stehen, stellt sich bei vielen Interessenten nur schwer das Bauchgefühl „das könnte mein neues Zuhause sein“ ein. Dabei ist der Kauf einer Immobilie nicht nur eine emotionale Sache. Bereits im Exposé vermitteln Fotos von leeren Zimmern kaum einen realistischen Eindruck einer Immobilie. Immer wieder sagen potentielle Käufer bei der Besichtigung Sätze wie: „Das habe ich mir aber anders vorgestellt.“  oder „Oh, der Raum ist ja größer als ich dachte. Da passt unser Schrank vielleicht doch.“. 

Home Staging bei bewohnten Immobilien

Bei noch bewohnten Immobilien werden mit Home Staging die Räume „entpersonalisiert“. Das bedeutet, persönliche Gegenstände werden entfernt. Das Zimmer soll möglichst neutral, freundlich und nicht vollgestellt wirken. Denn eine zu persönliche Einrichtung behindert das Vorstellungsvermögen bei potentiellen Käufern. Keine Sorge, das bedeutet nicht, dass wir Ihre Immobilie komplett leer räumen lassen. Gemeinsam mit Ihnen wird entschieden welche Dinge Sie vor Ihrem Auszug bereits nicht mehr benötigen und in Umzugskisten verstauen.

Home Staging bei leerstehenden Immobilien

So wie bei bewohnten Immobilien die Räume von Überflüssigem befreit werden, so werden leere Räume mit einer neutralen Einrichtung ausgestattet. Falls es nötig ist, werden Wände und Fußböden hergerichtet, so dass die Zimmer bewohnbar erscheinen. Anschließend erhalten die Räume Möbel und Dekorationen. Inzwischen gibt es auch Anbieter von Pappmöbeln für Home Staging. Das hat sich u.a. für die fehlende Einbauküche bewährt und sieht absolut echt aus. Es kommt sogar vor, dass das Home Staging so gut ist, dass Interessenten fragen, ob die Möbel miterworben werden können. Mit Licht und Farben können zusätzlich Akzente gesetzt werden, die die Vorstellungskraft der Interessenten anregen.

Vorher-Nachher - überzeugen Sie sich selbst

Fachwerkhaus

homestaging gerlach immobilien 14 1 | Immobilienmakler Taunus
Eingangsbereich vorher
homestaging gerlach immobilien 16 1 | Immobilienmakler Taunus
Eingangsbereich nachher
homestaging gerlach immobilien 12 | Immobilienmakler Taunus
Schlafzimmer vorher
homestaging gerlach immobilien 20 | Immobilienmakler Taunus
Schlafzimmer nachher

Einfamilienhäuser und Villen

homestaging gerlach immobilien 1 | Immobilienmakler Taunus
Wohnzimmer vorher
homestaging gerlach immobilien 18 | Immobilienmakler Taunus
Wohnzimmer nachher
homestaging gerlach immobilien 4 | Immobilienmakler Taunus
Küche vorher
homestaging gerlach immobilien 11 | Immobilienmakler Taunus
Küche nachher
homestaging gerlach immobilien 5 | Immobilienmakler Taunus
Kinderzimmer vorher
homestaging gerlach immobilien 8 | Immobilienmakler Taunus
Kinderzimmer nachher
homestaging gerlach immobilien 6 | Immobilienmakler Taunus
Schlafzimmer vorher
homestaging gerlach immobilien 7 | Immobilienmakler Taunus
Schlafzimmer nachher

Eigentumswohnung

homestaging gerlach immobilien 24 | Immobilienmakler Taunus
Wohnzimmer vorher
homestaging gerlach immobilien 27 | Immobilienmakler Taunus
Wohnzimmer nachher
Cookie Consent mit Real Cookie Banner