Ausbau des Übertragungsnetzes für erneuerbaren Strom:

Ausbau des Übertragungsnetzes für erneuerbaren Strom:

Ausbau des Übertragungsnetzes für erneuerbaren Strom:

Ausbau des Übertragungsnetzes für erneuerbaren Strom:
Ausbau des Übertragungsnetzes für erneuerbaren Strom:

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) verkündet gute Neuigkeiten beim Ausbau des Stromversorgungsnetzes für erneuerbaren Strom. Bei einem Treffen der Energieminister von Bund und Ländern Anfang Mai 2020, wurden die Entwicklungen und der aktuelle Stand beim Ausbau des Übertragungsnetzes vorgestellt. Laut BMWi waren Ende 2019 bereits mehr als die Hälfte der insgesamt 65 seit dem Jahre 2009 geplanten Netzausbauvorhaben in Betrieb genommen worden. Ein weiteres Drittel ist ebenfalls fertiggestellt und steht kurz vor der Inbetriebnahme. Zudem ist geplant, bis Ende 2020 rund 90 Prozent der Bauvorhaben fertigzustellen und zum größten Teil in Betrieb zu nehmen.

Der Hintergrund der Unternehmungen ist, dass im Rahmen der Energiewende ausreichend funktionsfähige Stromtrassen zur Verfügung gestellt werden müssen, um die Energieversorgung mit dem wachsenden Anteil an erneuerbaren Energien von den Stromproduzenten zu den Verbrauchern und Verbraucherinnen zu transportieren. So ist beispielsweise im Bereich der Windenergie der Ausbau des „SuedOstLinks“, einer großen Nord-Süd-Stromautobahn, von hoher Wichtigkeit. Denn in Deutschland wird der größte Teil der Windenergie im Norden, in Schleswig-Holstein und Niedersachsen produziert. Die größten Stromabnehmer und Verbraucher sind aber vor allem große Industriebetriebe, die sich im Süden und im Westen Deutschlands befinden.

Jedes der 65 Projekte besteht aus drei Phasen: dem Raumordnungs- und Bundesfachplanungsverfahren, dem Planfeststellungsverfahren und der Bauphase. Die rechtlichen Grundlagen für den Bau beruhen auf dem Energieleitungsausbaugesetz (EnLAG) sowie dem Gesetz über den Bundesbedarfsplan (BBPIG). Auch nach Vollendung der Netzausbauvorhaben muss, laut BMWi, weiterhin und kontinuierlich an dem Ausbau der Netztrassen für den Transport von erneuerbarem Strom gearbeitet werden.

Quelle: BMWi
© photodune.net

Dieser Newsfeed wird zur Verfügung gestellt von: wavepoint GmbH & Co. KG 

Lesen Sie auch:

Ausbau des Übertragungsnetzes für erneuerbaren Strom:

Ute Gerlach

Das könnte Sie auch interessieren:

Der richtige Verkaufspreis für meine Immobilie

Der richtige Verkaufspreis für meine Immobilie

Der richtige Verkaufspreis für meine Immobilie Wer sich mit dem Gedanken trägt, seine Wohnung oder …

Das Bieterverfahren

Das Bieterverfahren – Immobilien-Verkauf zum Höchstpreis?

Das Bieterverfahren – Immobilien-Verkauf zum Höchstpreis? Das Bieterverfahren – was ist das eigentlich? Immobilien über …

FAQ - Gerlach Immobilien

Die Entwicklung der Grunderwerbsteuer Sätze in den einzelnen Bundesländern

Die Entwicklung der Grunderwerbsteuer Sätze in den einzelnen Bundesländern Wie haben sich die Grunderwerbsteuersätze in …

gerlach immobilien:

persönlich. individuell. anders.

kundenstimmen:

Gerlach Immobilien hat 4,91 von 5 Sternen | 137 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Immobilienmakler Hochtaunus - persönlich. individuell. anders.
Scroll to Top

persönlich. individuell. anders.

Consent Management mit Real Cookie Banner