persönlich. individuell. anders.

Immobilienmakler Usingen

gerlach immobilien

Ihr Immobilienmakler für Usingen und den Taunus

Stressfreier Immobilienverkauf mit Leistungsgarantie und langjähriger Erfahrung.

Es gibt viele Gründe für den Immobilienverkauf oder die Vermietung. Das Haus ist zu groß geworden oder die Lebensumstände haben sich geändert. Die Familie wächst und die Wohnung wird zu klein. 

Ute Gerlach

Ute Gerlach Immobilienmakler Taunus
Dipl. Betriebsw. & DEKRA zertf. Sachverständige
für Immobilienbewertung

„Aus langjähriger Erfahrung weiß ich, dass gerade der Immobilien-Verkauf oft von großen Emotionen geprägt ist und es viel Vertrauen bedarf, wenn man sein Vermögen in fremde Hände gibt.“

Sie möchten Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück in Usingen verkaufen oder suchen einen neuen Mieter? Sie benötigen eine Bewertung für Ihre Immobilie in Usingen?

Als regionale Immobilienberater kennen wir den Immobilienmarkt in Usingen und ermitteln den Wert Ihrer Immobilie sachverständig. Mit unserer Marktwert-Analyse zeigen wir Ihnen die Chancen Ihrer Immobilie am aktuellen Immobilienmarkt auf.

Gerlach Immobilien steht für vertrauensvolle Zusammenarbeit, Transparenz und herausragenden Service. Profitieren Sie von unserer über 20jährigen Erfahrung. Wir vermitteln Ihre Immobilie schnell, unbeschwert und zum fairen Preis . 

Vereinbaren Sie jetzt Ihren unverbindlichen Beratungstermin. Ich freue mich auf unser Kennenlernen

Gute Gründe, die für eine Zusammenarbeit mit Gerlach Immobilien sprechen

 über 20jährige Erfahrung
 lokale Expertise für Usingen
 umfangreiches Leistungsversprechen
 großes internationales Netzwerk
 beste Referenzen von zufriedenen Kunden

Gerlach Immobilien, Ihr Immobilienmakler für Usingen 

persönlich vor Ort für Sie da

 

Usingen

Die Nähe zur wirtschaftsstarken Metropolregion Frankfurt sowie die idyllische Mittelgebirgslage des Naturpark Taunus machen den Hochtaunuskreis zu einem der beliebtesten Wohnorte. Der Hochtaunuskreis ist zudem bedeutender Wirtschaftsstandort und zählt zu den Top 3 Landkreisen mit der stärksten Kaufkraft Deutschlands.

Der Hochtaunuskreis umfasst 13 Städte und Gemeinden. Usingen liegt nord-östlich im Hintertaunus an der Grenze zum Wetterau-Kreis. 

Ihr Immobilienmakler für Usingen im Taunus

Die ehemalige Residenz- und spätere Kreisstadt Usingen besteht aus 7 Stadtteilen (Eschbach, Kransberg, Merzhausen, Michelbach, Usingen, Wernborn und Wilhelmsdorf).

Usingen blickt auf eine über 1200jährige Geschichte zurück. Erstmals erwähnt im Jahr 802. Über 500 Jahre gehörte Usingen zur Nassauischen Hoheit, bis es 1886 Preußische Kreisstadt wurde. Usingens Geschichte und bedeutende Bauten kann man am besten im historischen Stadtrundgang erkunden. Die Liste der Kulturdenkmäler ist lang: das Usinger Schloss samt Schlosspark, das historische Rathaus mit dem davor liegenden Rahthaus-Brunnen, die Karter-Häuser in unmittelbarer Nähe zum Rathaus, Hugenottenkirche, Prinzenpalais, Laurentiuskirche, Amtsgericht, die Eschbacher Klippen u.v.m.

Usingen ist auch bekannt als Buchfinkenstadt. Zurück geht diese Bezeichnung auf den Dichter Theo Geisel, der mit seinem Buchfinkenlied das Usinger Land beschrieb und nach dem heute eine Straße im beliebten Wohngebiet Schleichenbach I benannt ist.

Schulen:

  • Grundschule „Astrid-Lindgren-Schule“ in Usingen
  • Grundschule „Buchfinkenschule“ in Eschbach
  • Kooperative Gesamtschule „Helmut-Schmidt-Schule“ in Usingen
  • Gymnasium „Christian-Wirth-Schule“ in Usingen (im Schloss)
  • berufsbildende Schule „Saalburgschule“ in Usingen
  • weiterführende Schule finden sich in den umliegenden Städten u. Gemeinden; der Hochtaunuskreis hat hierzu eine Infobroschüre aufgelegt

 

Kindertagesstätten:

  • Familienzentrum Hand in Hand, Usingen
  • Kindertagesstätte Am Schlappmühler Pfad, Usingen
  • Kindertagesstätte Tausendfüßler, Usingen
  • Kindertageststätte Tabaluga Eschbach
  • Kindertagesstätte Schlossgespenster Kransberg
  • Kindertagesstätte Mäuseburg Merzhausen
  • Kindertagesstätte Pusteblume Wernborn
  • Kindertagesstätte Arche Noah, Usingen

Verkehr:

  • A5: über B275 zur Anschlussstelle Ober-Mörlen/Bad Nauheim
  • A5: Über B456 via Bad Homburg zur A661 in Richtung Bad Homburger Kreuz
  • A3: über die B275 zur Anschlussstelle Bad Camberg
  • in Usingen kreuzen die Bundesstrassen B275 und B456
  • Bahnverbindung über die Taunusbahn ins Rhein-Main-Gebiet
  • div. Buslinien via Schmitten, Weilrod, Wehrheim
  • AST (Anrufsammeltaxi) für die Ortsteile

Die Taunusbahn wird zwischen Friedrichsdorf und Usingen elektrifiziert. Mit der Elektrifizierung wird die S-Bahn-Linie S 5, die bisher zwischen Frankfurt Süd und Friedrichsdorf verkehrt, bis Usingen verlängert. Ziel ist eine bessere Anbindung des Usinger Landes. Der geplante Fertigstellungstermin zu Ende 2022 wird “ als derzeit als nicht zu halten“ deklariert. 

Infrastruktur:

In der Kernstadt Usingen gibt es vielfältige Einkaufsmöglichkeiten. In einzelnen Stadtteilen gibt es Bäcker und/Metzger. Die ärztliche Versorgung ist gut. Der Standort der Hochtaunuskliniken wurde durch den Neubau in der Weilburger Strasse gesichert. Die Deutsche Glasfaser versorgt Usingen und die Stadteile mit Highspeed Internet. 

Immobilien-Markt Usingen

Aktuelle Situation am Immobilienmarkt Usingen

Der Immobilienmarkt Usingen ist nach wie vor sehr angespannt.

Seit 2015 ist das Angebot an Häusern und Wohnungen stark zurückgegangen. Damit verbunden eine kontinuierliche Preissteigerung. Aktuell haben wir vor allem Such-Kunden für klassische Familienhäuser mit 4-6 Zimmern sowie Baugrundstücke für freistehende Häuser. 

Baugrundstücke
In den Bereichen Schleichenbach I und II sind noch wenige freie Grundstücke in privater Hand. Die Städtischen Grundstücke sind vergeben. Im Bereich des ehemaligen Krankenhauses (Hattsteiner Allee) entstehen 56 Wohneinheiten der gemeinnützigen Wohnungsbau GmbH Hochtaunuskreis, die zu bezahlbaren Mieten vergeben werden sollen. Im Bereich der früheren Konrad-Lorenz-Schule planen Bauträger Mehrfamilien- und Reihenhäuser. 

Die Stadt prüft weitere Baugebiete in der Kernstadt sowie im Stadtteil Eschbach.

Ganz aktuell liegt der Bebauungsplan für den Stadtteil Merzhausen „Am Weiher II“ in den zuständigen Gremien.  In der Planung vorgesehen sind 17 Einzelhäuser, 6 Reihenhäuser und 5 Doppelhäuser in einer verkehrsberuhigten Strasse. Anfragen stellen Sie am besten direkt an das Bauamt der Stadt Usingen.

Ein weiteres interessantes Projekt entsteht im Stadtteil Wilhemdorf. Graf Solms von Laubach und seine Holzbau GmbH & Co. KG planen hier 40 Schwedenhäuser zur Miete. Angeboten werden sollen hier u.a. auch E-Carsharing, Spielplatz, Kleintierhaltung und vieles mehr. Interessenten wenden sich an rentkammer@schloss-laubach.de.

Angebotsentwicklung

Usingen Häuser Kauf

Preisentwicklung

Usingen Häuser Kauf

Preise für Häuser, Wohnungen und Grundstücke aus dem aktuellen Grundstücksmarktbericht

Die regionalen Gutachterausschüsse erstellen jährlich den Grundstücksmarktbericht für ihre Region. Dem Grundstücksmarktbericht liegen die notariell beurkundeten Kaufverträge des jeweiligen Berichtsjahres zugrunde. Dafür erhalten Sie Teilabschriften der Kaufverträge von den Notaren. Rechtliche Grundlage dafür bilden §§ 192 ff. BauGB (Baugesetzbuch). D.h. alle hierin veröffentlichen Daten beruhen auf tatsächlichen Immobilienverkäufen. 

Als regionales Immobilienbüro für Usingen und beobachten wir den Immobilienmarkt genau und haben den aktuellen Grundstücksmarktbericht für Sie ausgewertet.

Im Durchschnitt der letzten 3 Jahre lag der tatsächliche Kaufpreis für

  • freistehende Ein- und Zweifamilienhäuser bei ca. 460.739,- €
  • Doppelhaushälften bei ca. 455.400,- €
  • Reihenhäuser bei ca. 348.000,- €
  • Eigentumswohnungen ca. 1.833,- €/m² 
  • Neubau-Eigentumswohnungen bei ca. 3.453,- €/m²

 

Die Bodenrichtwerte werden alle 2 Jahre aktualisiert und sollten per 01.01.2022 neu veröffentlich werden. Dies wird voraussichtlich im späten Frühjahr sein. Per 01.01.2020 werden für Usingen Bodenrichtwerte von 120,-  bis 410,- € pro m² ausgewiesen, z.B.

  • Bereich Weingärten (Kernstadt) 410,- €
  • Schleichenbach I u. II  400,- €
  • Eschbach, nördlicher Ortsbereich 270,- €
  • Bereich Einkopf, Wernborn 160,- €

Quellen:

  1. Immobilienmarktbericht 2021 des Gutachterausschusses beim Amt für Bodenmanagement Limburg 
  2. Bodenrichtwerte: geoportal.hessen.de „BORIS Hessen“

Immobilienbewertung Usingen

Was ist meine Immobilie in Usingen aktuell wert?

Immobilienbewertung durch Experten vor Ort

Dekra Sachverständige & Immobilienmakler im Taunus

Damit wir Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück in Usingen sachverständig bewerten können, müssen wir die Immobilie bzw. das Grundstück vor Ort besichtigen und auch einen Blick in Ihre Immobilien-Unterlagen werfen.

Sie erhalten im Anschluss eine ausführliche Marktwert-Analyse. 

Die sachverständige Bewertung einer Immobilie setzt eine fundierte Ausbildung und beste Marktkenntnis voraus. Der Wert Ihrer Immobilie in Schmitten wird von vielen Faktoren beeinflusst. Lage, Größe oder Baujahr sind nur ein Teil der Daten, die in eine Immobilienbewertung einfließen.

Unsere ausführlichen Informationen zum Thema Immobilienbewertung (Grundlagen, Gründe für eine Immobilienbewertung, Einflüsse auf den Immobilienwert, notwendige Daten und Unterlagen  etc.) haben wir in der Rubrik „Immobilienbewertung“ zusammengestellt.

Online-Immobilienbewertung

Mit unserem Online-Rechner können Sie für Ihre Wohnung oder Ihr Haus in Usingen eine erste Preisschätzung durchführen. 

Leistungen Ihres Immobilienmakler für Usingen

Kundenstimmen

… oder warum Sie Ihre Immobilie in Usingen mit Gerlach Immobilien verkaufen oder vermieten sollten

Eheleute K.
Weiterlesen
Ein kleines Wort – „Danke“ findet zu Ihnen, weil große Worte für alles, was wir sagen möchten zu klein sind.

Wer Kompetenz, Zuverlässigkeit, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und absolute Fairness sucht, ist bei Frau Gerlach bestens aufgehoben.
Eheleute K.
Weiterlesen
Ausgezeichneter Service von der Vorstellung der Maklerin bis zur Übergabe des Hauses. Wir können Frau Gerlach bestens empfehlen
Eheleute F.
Weiterlesen
Hausverkauf mit Stil

Von der ersten Sekunde hatten wir vollstes Vertrauen zu Frau Gerlach, die den Verkauf unseres Hauses absolut professionell und mit viel Herzblut in kürzester Zeit verwirklicht hat.

Auch nach dem Verkauf steht sie uns immer noch mit Rat und Tat bei. Frau Gerlach können wir ohne Einschränkungen weiterempfehlen. Herzlichen Dank Frau Gerlach
Eheleute A.
Weiterlesen
Frau Gerlach hat uns nicht nur mit ihrer kompetenten Leistung, ihrem Fach- und Sachwissen sowie weit überdurchschnittlichen Kenntnissen des lokalen Marktes überzeugt, sondern hat durch ihren überaus sympathischen Umgang unser Vertrauen mehr als gerechtfertigt.
Josef H.
Weiterlesen
Absolut professionell, kommunikativ und zielorientiert. Es war eine tolle Zusammenarbeit mit einem überzeugenden Ergebnis. Ich würde mit Frau Gerlach zu jeder Zeit wieder zusammenarbeiten und kann sie ohne Einschränkungen empfehlen.
Voriger
Nächster

Bilder Galerie Usingen

Ihr Immobilienmakler für den Immobilien-Verkauf und die Immobilienbewertung in den Regionen
Hochtaunus, Main-Taunus, Rheingau-Taunus, Limburg-Weilburg, Wetterau und Rhein-Main:
Bad Camberg, Bad Homburg, Bad Nauheim, Bad Soden, Butzbach, Eppstein, FriedrichsdorfGlashüttenGrävenwiesbachIdstein, Kelkheim, KönigsteinKronbergNeu-AnspachOberursel, Ober-Mörlen, Schmitten, Selters, Steinbach, UsingenWaldemsWehrheimWeilrod

Cookie Consent mit Real Cookie Banner